KLAVIER-ATELIER


--> The Hecher Collection
Diese Flügel bilden den Kern des Unternehmens und werden in Konzerten und für CD-Aufnahmen verwendet; sie können gemietet werden. Den Sammlungsschwerpunkt bilden Konzertflügel des 19. Jhts.; besonders hervorzuheben ist, daß wir Konzertflügel von den besten Wiener Klavierherstellern anbieten können.


Conrad Graf
Wien ca. 1824
Nuß, 245 cm, Wiener Mechanik mit Stiefeldämpfung, vier Pedale (Verschiebung, Fagott, doppelter Moderator, Dämpfung)
Bildergalerie -->


Johann Baptist Streicher
Wien 1836
Palisander, 250 cm, Streicher-Patentmechanik
Bildergalerie -->


Johann Baptist Streicher
Wien 1847
Palisander, 245 cm, Streicher-Patentmechanik
Bildergalerie -->


Johann Baptist Streicher
Wien 1851
Rüster Maser, 232 cm, Streicher-Patentmechanik
Bildergalerie -->


Anonym (Jacob Bernhard Wiszniewski, Danzig?)
um 1853
Esche, 235 cm, Wiener Mechanik
Bildergalerie -->


Eduard Seuffert
Wien ca. 1855
235 cm
Nuß, Wiener Mechanik, zwei Pedale, Eisenplatte
Bildergalerie -->


Johann Baptist Streicher & Sohn
Wien 1859
Palisander, 250 cm, englische Stoßzungenmechanik
Bildergalerie -->


Hüni & Hübert
Zürich 1860
240 cm, Palisander, französische Doppelrepetitionsmechanik        
Bildergalerie -->


Julius Blüthner
Leipzig ca. 1861
220 cm, Palisander, Blüthner Patent-Mechanik        
Bildergalerie -->


Carl Rönisch
Dresden ca. 1862
Palisander, 240 cm, englische Stoßzungenmechanik
Bildergalerie -->


Johann Heitzmann & Sohn
Wien um 1865
Nuß-Maser, 220cm, Wiener Mechanik
Bildergalerie -->


Collard & Collard
London 1866
250 cm, Nußwurzel, Collard-Patentmechanik
Bildergalerie -->


Erard
Paris 1868
Palisander, 245 cm, Erard-Doppelrepetitionsmechanik
Bildergalerie -->


Carl Bechstein
Berlin 1869
255 cm
Palisander, Kriegelstein-Mechanik, zwei Pedale, Gußrahmen
Bildergalerie -->


Josef Schrimpf
Wien ca. 1870
240 cm
Palisander, Wiener Mechanik, Eisenplatte
Bildergalerie -->


Johann Baptist Streicher & Sohn
Wien 1870
Palisander, 240 cm, Streicher-Patentmechanik
Bildergalerie -->


Carl Rönisch
Dresden 1872
Palisander, 240 cm, kreuzsaitig, englische Stoßzungenmechanik
Bildergalerie -->


Johann Heitzmann & Sohn
Wien 1876
Palisander, 240 cm, kreuzsaitig, französische Doppelrepetitionsmechanik
Bildergalerie -->


Johann Michael Schweighofer's Söhne
Wien, ca. 1876
Schwarz, 237 cm, kreuzsaitig, Wiener Mechanik
Bildergalerie -->


Friedrich Ehrbar
Wien ca. 1877
Schwarz, 260 cm, kreuzsaitig, Doppelrepetitionsmechanik
Bildergalerie -->


Friedrich Ehrbar
Wien ca. 1877
Nuß, 256 cm, kreuzsaitig, Wiener Mechanik
Bildergalerie -->


Johann Baptist Streicher & Sohn
Wien 1878
Schwarz, 260 cm, kreuzsaitig, englische Stoßzungenmechanik
Bildergalerie -->


Erard
Paris 1879
245 cm
Erard-Doppelrepetitionsmechanik
Bildergalerie -->


J. B. Streicher & Sohn
Wien 1879
240 cm
Nuß, Wiener Mechanik, zwei Pedale, X, Eisenplatte
Bildergalerie -->


Ludwig Bösendorfer
Wien 1891
250 cm
schwarz, 250 cm, geradsaitig(!), Wiener Mechanik (Patentmechanik mit Auslösung von oben)
Bildergalerie -->


Ludwig Bösendorfer
Wien 1893
240 cm
schwarz, Wr. Mechanik, zwei Pedale, X, Gußrahmen
Bildergalerie -->







Der Klaviersalon







HomeContactNewsPianos for saleHecher Pianos • The Hecher Collection
Activities of the Klavier-AtelierWhat does "restoring"mean to us?Antique Pianos
The Hecher Collection
CDs with our PianosReferencesThe Brahms-Piano
Gert Hecher as pianist
Publications Cooperations


Diese Seite auf deutsch





Background image: Bird's eye maple (Sugar maple)

Webdesign & Photos: © by Iby-Jolande Varga